Aktuelles von den Pfadis aus Oberhausen

Logo Oberhausen

 

Wir wünschen Euch wunderbare Ferien und freuen uns auf die erste Gruppenstunde nach den Ferien am Freitag 18.9.2020 um 16.30 Uhr.

Eure Leiterinnen

Jada, Rosanna und Zain

Die Challenge!

Die Oberhauser Pfadfinderinnen sind ganz aktiv bei der Challenge dabei. Man kann Punkte sammeln, in dem man all die Aufgaben löst, die wir euch jede Woche schicken.

Wir hatten schon

- Seifenblasen zeichnen

- Pancake backen

- unser Logo legen

- Orte in Oberhausen suchen

- ...

Die Challenge geht noch weiter. Mal sehen, wer die meisten Punkte am Ende hat.

Auf jeden Fall möchten wir uns vor den Ferien noch einmal ganz in Wirklichkeit mit euch treffen!

 

Liebe Grüße und Gut Pfad!

Jada, Rosanna, Zain und Angelika

Derzeit können wir uns leider nicht treffen

Leider können wir uns derzeit nicht in den Gruppen treffen. Es geht euch hoffentlich allen gut! Was macht ihr neben den Aufgaben für die Schule den ganzen Tag? Schickt euren Gruppenleiterinnen eine Mail und erzählt, was ihr macht. Die Emailadressen findet ihr auf der Seite mit der Übersicht über die Leiterinnen.

Wer Lust hat, darf sich auch eine Geschichte zum Thema "Heldinnen" einfallen lassen und uns zukommen lassen. Das ist ja das Thema vom Mailager.

 

 

 

Das war eine lustige Gruppenstunde der ganz anderen Art. Wir haben uns das erste Mal virtuell getroffen und miteinander gespielt und viel gelacht. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und wird demnächst wiederholt!

Danke auch an Jada für ihre aufmunternde Geschichte über Astrid Lindgren und Pippi Langstrumpf.

Bis bald wieder.

 

Liebe Grüße von allen Leiterinnen

Zain, Rosanna, Jada, Sophie, Angelika

Vielen Dank für eure Post!

Einige von euch haben uns geschrieben. Danke!

Ihr vermisst wie wir die Gruppenstunden und die anderen Mädchen. Ihr erinnert euch gern an das Zeltlager "Verkehrte Welt" und am Abend am Lagerfeuer zu sitzen. Oder die Erinnerung an das Pfadfinderversprechen beim Mittelalterlager.

 

Ein schönes Erlebnis in der Zeit der Quarantäne war die Fahrradtour mit der Familie und, dass man endlich wieder eine Freundin treffen darf.

 

Oberhauser Advent 2019

 

Wir waren wieder mit einem eigenen Stand zusammen mit der Gemeinde St. Peter und Paul dabei:

30. November 2019 Adventsmarkt am Oberhauser Bahnhof. Bei uns gab es kleine selbstgemachte Geschenke und viele Kinderbücher. Vor allem das Stockbrot über der Feuerschale war sehr begehrt. Und in der Fotoecke konnte man ein Selfie im Weihnachtsoutfit von sich machen. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

... so ging es 2020 wieder los...

Die Wichtelgruppe trifft sich wieder regelmäßig

freitags  im Gutbrod-Gemeindehaus, Tobias Maurer Strasse 15 von 16.30 - 18.00 Uhr.

... die inzwischen fast 15 Mädels basteln am Liebsten:

 

... Fasching wurde mit Begeisterung gefeiert

... und mit viel Spaß!